Zukünftige Ausstellung:



Im Moment sind wir in der Planung und Vorbereitung für die nächste große Ausstellung, kommenden Sommer 2023.

'Deutsche und Österreichische Barock-Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts'


Wegen der momentanen Situation und fortdauernden Corona Lage, können wir keinen aktuellen Termin und Ortsbestimmung für die angedachte Ausstellung machen.


 

Vergangene Ausstellungen

und Events


Das Barockmuseum veranstaltet auch Themenausstellungen und plant dauerhafte Musikabende.


Musikveranstaltungen in Zusammenhang mit dem Barockmuseum:



Catacoustic Consort 

im Barockmuseum


Debükonzert 

(1. Konzert / 03. Juni 2022)

Catacoustic Consort freut sich auf eine Partnerschaft mit dem Barockmuseum Oberaudorf, einer außergewöhnlichen Gemäldegalerie Alter Meister des 16. - 18. Jahrhunderts. Die künstlerischen und handwerklichen Ansprüchen der Restauration alter Gemälde, und der Darbietung von Musik derselben Epoche, ergänzen suchnahtlos. Wir freuen uns Ihnen bei vielen inspirierenden Projekten diesen bedeutenden Abschnitt der Kunstgeschichte in Bild und Klang gemeinsam näher bringen zu dürfen. Aufgeführt werden Werke des Deutschen Barock von Georg Phillipp Telemann, Johann Krieger und Philipp Heinrich Erlebach.

Annalisa Pappano (Viola da Gamba), Simon Steinkühler (Barock Violine) & Michael Anders (Orgelpositiv)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Die Lira des Apoll

(2. Konzert / 22. Juli 2022)

An diesem Abend wird das neu restaurierte Gemälde `Apollo mit Lira´ von Antonio da Correggio (1489-1534 Correggio) vorgestellt.
Was ist dieses Instrument in seinen Händen und wie klingt es?
Warum wurde die Lira oft mit Apollo und Orpheus abgebildet?
Was ist die Charakteristik, die das Instrument auszeichnet, und zur Assoziation mit den bedeutendsten der mythologischen Poeten geführt hat?

Manuel Warwicz (Tenor), Annalisa Pappano (Lira und Lirone) &Reinhild Waldeck (Barock Harfe).

Das Studium für dieses Projekt wurde unterstützt durch Neustart Kultur.

Fotos von Conny Lechner

Projekt Kunst im Inntal -Große Kunst auf kleinem Raum

Eingebettet in die atemberaubende Kulisse des Kaisergebirges liegen unvermutete Schätze aus den BereichenMalerei, Musik, Theater sowie Architektur verborgen. Diese machende tirolerisch-bayrische Region beiderseits des Inns zu einem außergewöhnlichen Begegnungsraum, der neben einzigartigem Naturschauspiel auch künstlerische und kulturelle Werke von Weltrang präsentiert.




Vergangene Veranstaltung

Auch in schwierigen Zeiten von Corona haben wir die erste große Ausstellung 'Europäische Stillleben des 17. und 18. Jahrhunderts' vom 02. - 23. August 2020, in der Turnhalle Oberaudorf, präsentiert.
 
Über den großen Zuspruch und das rege Interesse der Besucher und den internationalen Gästen, die eigens nach Oberaudorf gereist sind, um uns in der Ausstellung zu besuchen, haben wir uns sehr gefreut. An dieser Stelle, möchten wir uns nochmal herzlich bedanken!

Dies ist für uns ein Grund mehr, dass wir auch in Zukunft mehrere Themen-Ausstellungen in Oberaudorf und in anderen Orten im Inntal veranstalten wollen.

Vom 02. - 23. August 2020 veranstaltete das Barockmuseum Oberaudorf eine Ausstellung der Europäischen Stillleben-Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts.

Wegen Corona bedingt, durften wir in die Turnhalle ausweichen. Großen Dank an die Gemeinde Oberaudorf, dem 1. Bürgermeister Prof. Dr. Matthias Bernhardt und Teresa Funk der Touristik-Information Oberaudorf.

Ausstellung in der Turnhalle von Oberaudorf, 2020.